Bargten19
Willkommen auf » Haustiere

Haustiere

Wir hatten ja schon mal Ameisen auf dem Parkett, danach hatte ich da glaub ich nichts mehr zu geschrieben, wir haben das Thema allerdings weiterverfolgen müssen. Die Ameisen haben sich von Pfeiler zu Pfeiler bis zu unserem Küchentresen unter unserem Parkett weiter gekämpft und wir haben jedes Mal die offenen Fugen dann mit Acryl ausgefugt. Hier ist jetzt seit ein paar Wochen Ruhe.

Sonntag morgen liefen mir dann die Ameisen über das Kochfeld entgegen. Nach kurzer Suche haben wir festgestellt, dass sie dieses Mal über eine Fuge an der abgehängten Decke gekommen sind. Also haben wir auch hier die Fugen endlich mit Acryl abgefugt (das hatten wir schon lange vor…) und haben dann den Vormittag immer wieder den Staubsauger bemüht. Auf welchem Weg die Ameisen nun in die Decke gekommen sind ist mir noch völlig schleierhaft. Interessanterweise haben sie sich diesmal gar nicht für den Zucker interessiert, sondern waren wohl auf der Suche nach einem neuen Nistplatz…

Bis heute habe ich noch keine neuen Ameisen gesichtet…

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein:

4 Kommentare


  1. Jan




    Das macht mir Angst:

    INSEKTENALARM: Terrorameisen piesacken friedliebende Mönche


  2. Queerbeet




    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Abspritzen der Fugen das Thema erledigt. Die Dinger sind zäh und hausen und vermehren sich bestimmt hinter Platten und Abedeckungen sicher weiter. Eines Tages finden sie einen neuen Weg und sie laufen dir irgendwo wieder über die Füsse.
    An deiner Stelle würde ich dann doch lieber einen Kammerjäger holen, der die Ursache bekämpft und nicht nur unterdrückt.


  3. Jan




    Du hast wahrscheinlich recht. Bisher hatte ich das immer für zuviel aufhebens gehalten und bisher haben wir sie auch nicht wieder gesehen – Toi Toi Toi. Beim nächsten mal werden wir dann aber doch über Profis nachdenken…





  4. […] jedes Jahr im Frühjahr (1,2) haben wir wieder einmal Ameisen in unserem Haus. Dieses mal im Kinderzimmer 1.0 und in der […]

Einen Kommentar schreiben