Bargten19
Willkommen auf » Parkett ist geschliffen

Parkett ist geschliffen

Boah, bin ich kaputt.
Die letzten beiden Tage habe ich mit den geliehenen Maschinen das Industrieparkett im Flur und im Schlafzimmer geschliffen. Das ganze macht natürlich richtig Dreck ist aber gar nicht so schwer. Der Staub hängt sich auch so richtig schön an die Wände und auch unter den Türen kriecht er durch. Das größte Problem beim Schleifen war der Schnitt des Flurs, da ich teilweise nicht in Richtung der Maserung schleifen konnte, und so mit dem Randschleifer per Hand schleifen musste. Oben im Schlafzimmer war das dann alles kein Problem und so gings da auch schneller voran, nachdem wir die 70 Kilo Maschine nach oben getragen hatten…

Wir haben dann zuerst mit 40er, dann 60er, 80er und 120er Körnung geschliffen. Dann noch die Fugen, die beim Verlegen entstanden sind mit einer Mischung aus Fugenkitt und Schleifstaub verspachtelt und noch mal mit 120er Körnung geschliffen. Etwas nervig, weil auch sehr staubig ist das Schleifen der Ränder mit dem Randschleifer. Hier muss man sehr aufpassen, dass man keine Rillen in den Boden schleift.

Jetzt sieht das schon sehr schön aus. Es muss nur noch geölt werden, das Öl ist bestellt aber noch nicht da – macht aber nix weil wir jetzt eh platt sind. Tanja hat heute Nachmittag noch einen alten Tisch mit dem Randschleifer abgeschliffen, wo wir das Ding gerade da hatten.

Also mit der Erfahrung jetzt würde ich immer wieder Parkett selbst verlegen und schleifen. Es kostet zwar mehr Zeit als Fertigparkett, hat aber dafür auch mehr Substanz und es gibt keinen Trittschall…

4 Kommentare


  1. :: Katrin




    Oh – an das 70-kg-Teil habe ich noch lebhafte Erinnerungen. Es schleuderte mich vor ein paar Jahren durch ein Zimmer, auf meinen Versuch hin, das Biest zu stoppen, überfuhr es meinen Fuß (blutige Schrammen auf Mittelknochen trotz Schuhen) und rammte sich in meinen Knöchel. Seither lasse ich nur noch min-80-kg-Männer damit herumturnen.


  2. Valerie




    Hallo aus Frankreich !

    Auch habe ich mich letztes Wochenende um den Parkett gekümmert!
    Eine kurze Frage : kann ich die Firma Megabad.com vertrauen???
    Ich habe ein Duschpanel seit 2 Monaten bestellt und bezahlt. Heute ist der Produkt nocht nicht geliefert. Ich habe den Eindruck, dass man mich als ein Dummkopf behandelt.
    Haben Sie einige Info über diese Firma?
    Gruss,
    Valérie


  3. Jan




    Hallo Valerie, leider kann ich dir zu Megabad gar nichts sagen. Habe dort bisher nichts bestellt, allerdings sind 2 Monate schon sehr lang. Was sagt denn Megabad dazu?


  4. risingsun




    also ich war mit Megabad zufrieden, hatte dort Ersatzteile für Hansa bestellt, Lieferzeit war nicht allzulange

Einen Kommentar schreiben