Bargten19
Willkommen auf » Gestank im Heizungsraum

Gestank im Heizungsraum

Seit einigen Tagen, eher schon Wochen stinkt es teilweise erbärmlich in unserem Heizungsraum – aber nur zu bestimmten Zeiten. Wenn ich morgens vor acht die Nase in den Raum halte ist noch alles OK. Viertel nach Acht / Halb Neun stinkt es süßlich beißend. Wenn man dann kräftig lüftet ist es wieder weg. Inzwischen sind unsere Nasen schon so “trainiert” das wir den Geruch auch manchmal im Flur zur Wohnung im OG glauben zu riechen.

Was zum Henker ist das? Wir werden wohl nicht umhinkommen den gesamten Heizungsraum inkl. Waschmaschine leer zuräumen und gucken ob wir etwas entdecken können. Aufgetreten ist das m.E. nachdem der Heizungsbauer da war und die elektrischen Steuerköpfe für die Fußbodenheizung  gesetzt hat, aber was sollte der damit zu schaffen haben? (Die Heizung ist zur Zeit natürlich aus…)

Ein Kommentar





  1. Das Ausräumen des Heizungsraumes hatte uns nicht weiter gebracht.

    Es muss irgendwie mit dem verstopften Kanal http://blog.bargten.de/2007/09/scheise/ zu tun gehabt haben: Seitdem der Kanal gespült worden ist ist auch der Gestank weg. Wir verstehen dass zwar immer noch nicht so richtig, aber wenn denn jetzt weg ist, solls uns Recht sein.

Einen Kommentar schreiben