Bargten19
Willkommen auf » Post

Ding Dong

Kopie von 20080817_120054wir haben eine neue Klingel.

Aus Emaille.

Haben wir aus dem Ebay Shop von Home-Trends.

Das Rot passt auch fast zu unserem Briefkasten.

Briefkasten II

Letztes Wochenende haben wir uns auf die Suche nach einem neuen Briefkasten gemacht und haben uns für das Modell Residence Maxi Rot von Antico Gusto in Rot entschieden. Dienstag war er dann schon da, und heute haben wir das gute Stück dann angebaut.

20080112_143222.jpg 20080112_143236.jpg

Ich hatte ja erst Bedenken bei dem Rot (RAL 3002) aber es sieht klasse aus. Ich find ja, er hat was englisches, Tanja ist eher für dänisch und der Kasten kommt aus Italien! Der Briefkasten ist komplett aus Aluguss und kann daher nicht rosten und braune Spuren auf der Wand hinterlassen. Er ist etwas größer als DIN A4 sodass wir auch große Post bekommen können. – Jetzt müssen wir nur noch eine schöne Klingel finden…

Briefkasten

briefksten_122116_800.jpg(Bild: © fionn / PIXELIO) Nachdem nun Dämmung und Putz an der Wand sind habe ich vor ein paar Tagen endlich wieder die Aussenlampe neben dem Eingang angebaut. Diese lies sich übrigens auf dem Styropor ziemlich gut mit FID 50 Dübeln von Fischer befestigen (gibts bei Hornbach leider nicht, zumindest in Bremen). Ich hatte ja schon befürchtet durch die 10cm Dämmung ein Loch in die Wand bohren zu müssen und dann mit 160mm Schrauben das direkt an der Wand zu befestigen…

Nun kommt aber der schwierigere Part. Der Briefkasten. Wir haben zwar einen schönen, auf antik gemachten, der scheint aber nicht ganz Wasserfest zu sein, zumindest löst sich die Farbe teilweise und wie Rostfest der Guss ist – Naja. Aber wenn ich mir so die Produkte auf dem Markt anschaue macht das auch keinen Spaß. Da kann man ja locker 700 Euro für so einen ollen Kasten ausgeben. Oder aber die sehen alle recht gleich aus. Ganz gut gefallen haben uns die Bobi Modelle, aber wohin dann mit der Zeitung? Bleibt noch das Bobi-Swiss Modell, aber da sind wir dann wieder beim Preis…

Vielleicht doch den antiken, schönen Kasten aufbereiten und Wasserfest machen?

Und das nächste Design Drama steht dann ja auch gleich vor der Tür und will klingeln

Spass mit der Post

Ich erwarte(te) für heute u.a. zwei Pakete (einmal Medikamente) die mit DHL ausgeliefert werden sollten. Da wir hier ja etwas ländlicher Wohnen, bringt der Postbote auch die Pakete mit. Im Online Tracking von DHL (das ja auch nicht besonders toll ist) sah auch alles gut aus. Seit ca. 8:30 waren die Pakete wohl auf dem Weg zu uns.
Leider ist hier im Dorf die Postbotin heute leider gar nicht gekommen (auch bei den Nachbarn wurde sie nicht gesichtet), und auch kein Ersatz hat das gelbe Postauto die Strasse hinaufbewegt.
Seit 16:23 Uhr heißt es jetzt im Online Tracking:

Die Sendung wird auf Wunsch des Empfängers am nächsten Werktag zugestellt.
bzw.:
Die Sendung wird am nächstmöglichen Werktag ausgeliefert.

Ich kann das ja irgendwie nicht lustig finden – Mein Wunsch war sicherlich nicht, dass die Postbotin heute krank ist (oder streiken die?), aber die Sachen einfach gar nicht auszuliefern, und dann noch den Empfänger für Blöd verkaufen zu wollen ist echt schon ein dreistes Stück.

Ich selbst versende aus solchen Gründen schon länger nichts mehr mit der Post/DHL, leider kann man bei den meisten Shops nix anderes auswählen, wenn es doch mal geht nehm ich schon alles andere außer DHL…

Nachsendeauftrag

Inspiriert durch diesen Artikel bei mein neues Haus habe ich schon mal den Nachsendeauftrag eingerichtet. Dieser gilt ab dem 28.12.2006 für ein halbes Jahr und kostet uns knapp 15€. Vor dem 1. Januar 2003 gab es das auch mal umsonst
Demnächst muss ich dann mal anfangen Telefon, DSL, etc. zu kündigen.

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein:

  • Keine ähnlichen Beiträge