Bargten19
Willkommen auf » Tapeten

Blues Brothers

Vor einigen Tagen erreichte mich Tim Esche im Auftrag von www.deine-wandtattoos.de und bat mir nach meinem letzten Bericht über ein Wand Tattoo an doch mal seinen Shop auszuprobieren.

Es gibt dort wirklich eine große Auswahl an verschiedenen Designs, wir haben uns dann für einen WG-Klassiker entschieden. Sehr schön an dem Shop ist, dass man sich die Motive in wirklich beliebiger Größe und Farbe bestellen kann, die dann einzeln angefertigt werden. Nachdem wir uns entschieden hatten, ging alles ganz schnell und nach wenigen Tagen klebten die Blues Brothers an unserer Wand. Vielen Dank auch für die kleinen Überraschungsbeigaben in dem Paket.

Wer nun bei uns das Gäste WC benutzt, muss sich den Blicken von Jake und Elwood stellen:

20090810_190340

Wandtattoo Pusteblume

Überraschung am Abend: Eben, als wir vom Elternabend nach Hause kommen, entdecke ich im Flur an der Treppe nach oben, dass unsere frisch gestrichene weiße Wand nicht mehr ganz so kahl aussieht wie noch heute morgen:

20090603_220024 20090603_215946

Da hab ich mich doch ziemlich gefreut und die Überraschung ist Tanja wirklich gelungen…

Die Pusteblume (bei uns in dunkelrot) gehört ja eher zu den Klassikern der Wandtattoo-Angebote, mir gefällts gerade wegen der Schlichtheit.

rote Wand

wir haben bisher noch nicht viel Farbe an den Wänden. Das liegt zum einen an der mangelnden Zeit zum anderen daran, dass wir mit dem aufgebrachten Strukturputz (in schmutzig weiß) noch ganz gut leben können. Vor ein paar Wochen wurde nun unsere letzte fehlende Tür zur Speisekammer in einen Trockenbau-Rahmen eingesetzt.

Diesen Rahmen haben wir dann mal mit einer dunkelroten Tapete beklebt:

20070831_161134

2 Rollen Tapete aus dem Baumarkt

Es fehlten uns für das Zimmer vorne neben der Küche noch zwei Rollen Tapete. Die Tapete hatten wir von Hornbach, außerdem wollten wir noch zu Nanu-Nana. Also auf zum Weserpark. Dort im Baumarkt angekommen haben wir die Tapete nicht mehr gefunden. Der freundliche Verkäufer stellte aber noch 13 Rollen als vorhanden (im Computer) fest.Und los ging die Suche, in der drei Mitarbeiter mindestens eine halbe Stunde alle Regale, und Hochregale durchsuchten. Am Ende waren sie auch nicht schlauer und nur noch in Bremerhaven waren unsere Tapeten noch vorhanden…

Am Ende sind wir dann auch noch zu NanuNana in der Stadt gefahren, weil das Gesuchte nicht mehr da war. Da hatte sich die Fahrt zu Weserpark ja mal wieder richtig gelohnt 😉 Eigentlich wollten wir ja heute noch tapezieren, dafür sind wir halt ein bisschen mit dem Auto durch die Gegend gefahren…