Bargten19
Willkommen auf » Streichen

Wandtattoo Pusteblume

Überraschung am Abend: Eben, als wir vom Elternabend nach Hause kommen, entdecke ich im Flur an der Treppe nach oben, dass unsere frisch gestrichene weiße Wand nicht mehr ganz so kahl aussieht wie noch heute morgen:

20090603_220024 20090603_215946

Da hab ich mich doch ziemlich gefreut und die Überraschung ist Tanja wirklich gelungen…

Die Pusteblume (bei uns in dunkelrot) gehört ja eher zu den Klassikern der Wandtattoo-Angebote, mir gefällts gerade wegen der Schlichtheit.

GSD: Treppenhaus Spachteln, Schleifen und Streichen

Wir haben uns endlich aufgerafft und das Treppenhaus im Anbau das immer noch nur den reinen glatten (und damit dreckig, grauen) Putz trug, endlich gestrichen. Andere Leute fangen nach zwei Jahren schon mit der ersten Renovierung an, wir sind hingegen froh, endlich mal wieder was fertig zu haben.

Am Freitag noch schnell die verspachtelten Rigips Platten am Dach geschliffen, anschließend mit Tiefgrund grundiert und heute morgen haben wir dann ernst gemacht und gestrichen. Sieht doch sehr deutlich fertiger aus mit einer durchgehenden gleichmäßigen weißen Farbe. Oben ists jetzt noch ein bisschen kahl, aber da habe ich schon eine Idee für ein paar Bilder…

mittendrin beim Streichen (oben ist schon):

20090523_125322

nachher:

20090523_195254

Alles wird gut

Der Azubi vom Elektriker hat gestanden und sich bekannt. Er wolle die Löcher dann gleich wieder zugipsen. Heute Abend war dann fast nix mehr zu sehen von dem Faux-Pas. Dass man die Struktur dort nicht mehr hat, damit müssen und können wir wohl erst mal Leben.
Dafür hat der Chef angefangen auf den frisch geputzten Wänden rumzumalen – Hallo? wir wollen die Wände weder tapezieren noch streichen. Dazu haben wir keine Zeit. Er hat dann Besserung gelobt.

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein: