Bargten19
Willkommen auf Dusche | Bargten19

Spiegel hängt

20070920_195817Im Bad oben hängt nun der Spiegel über dem inzwischen voll funktionsfähigen Waschbecken. Der Teil des Bads ist jetzt bereits in Benutzung. Die Thermostat-Armatur der Dusche ist leider der Falsche (Modell Groheterm 2000 Spezial, für den Krankenhaus Betrieb und natürlich teurer) denn man kann hier die Temperatur nicht auf über 38°C einstellen. Von der Badewannenarmatur gibt es auch nicht viel Neues, nur das zwischenzeitlich beim Großhändler wohl eine Fehllieferung eingegangen ist, die gleich wieder Retoure ging. Angeblich hat Grohe Lieferprobleme die auch schon bei anderen Kunden aufgetreten sind. Hat jemand von den hier Mitlesenden schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht?

Badewanne provisorisch aufgestellt

Wir haben heute mal die Badewanne komplett ausgepackt und provisorisch aufgestellt. Auch das Brett für die Randabdeckung passt astrein. Habe ich mich also mal nicht vermessen 🙂

Wenn wir mit dem Fliesen der Dusche fertig sind werden wir dann den Sannimann beauftragen, auch die Wanne anszuschliessen.

Der Zulauf zur Wanne wird dann über eine Vier-Loch Armatur in der Randabdeckung erfolgen.
Ich hab da mal ein paar von HansGrohe rausgesucht. Preis kenne ich leider keine, daher bin ich noch ganz unvoreingenommen. Das wird bestimmt richtig richtig teuer:


[Nachtrag]: Jetzt auch mit Bildern…
[2. Nachtrag]: Link für Fertigset korrigiert.

Rauhspund auf dem Bad

Der Zimmermann war heute mal wieder im Haus und hat den Rauhspund als Decke für das Bad im OG eingezogen. Natürlich wollte der Unternehmer sich noch mal vorher zur Terminabsprache melden, aber das kennen wir ja schon. Egal, das Timing passte, da Montag die Glasbausteinwand fertig geworden ist und ich nun auch beim Streichen der Dachschrägen helfen kann. Ich hatte mich vorher nämlich nicht nach oben getraut, da ich recht ausgeprägte Höhenangst (siehe auch hier) habe (die sich zwar während des Baus gemildert hat) und mich, nur auf den Balken turnend, da oben sehr unwohl gefühlt habe. Jetzt gehts.
Hier der Blick aus der zukünftigen Dusche (unter der Decke):

Und von oben:

Auch die undichte Dachluke im Flachdach hat er sich noch mal angesehen, die soll nun dicht sein.

Als ich gegen Abend nach Hause kam wollten wir noch schnell den Sperrmüll für morgen rausstellen. Es hat aber so dermaßen gegossen, das wir selbst unter dem Carport keine trockene Figur machen. (Ich sah auch nicht besser aus, aber irgendwer muss ja das Foto machen). Naja jetzt steht alles an der Straße und wir haben wieder trockene Klamotten an.

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein: