Bargten19
Willkommen auf » Flachdachgefälle

Flachdachgefälle

Sehr schön ist unser neuer See, den wir auf dem Flachdach (von unten Wintergarten) anlegen könnten. Das Gefälle läuft genau zur Hausecke hin, wo das Wasser nicht weg kann.
Vermutet hatten wir das ja schon, schön dass es heute so massive geregnet hat, dass wir dafür auch gleich die Bestätigung haben. Noch ist es dicht, aber in ein paar Jahren…
Also müssen die Holzbauer da auch noch mal ran.

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein:

2 Kommentare


  1. Tom




    Auwei, sowas darf nun wirklich nicht passieren. Die Undichtigkeit kommt manchmal schneller als man denkt, wenn der Aufbau nicht ausdrücklich für stehendes Wasser ausgelegt ist.


  2. Jan




    Der Dachdecker hat mich jetzt erstmal überzeugt. Auf die Dachpappenschicht kommt jetzt noch die Isolierung, sowie nochmal zwei Schichten Dachpappe. Die Über die Isolierung wird dann auch ein Gefälle (zur richtigen Seite eingebaut).
    Darauf kommt dann übrigens noch die Holzkopnstruktion für den Balkon…

Einen Kommentar schreiben