Bargten19
Willkommen auf » EWE Tel 4

EWE Tel 4

Nachdem gestern die Zugangsdaten und die Hardware immer noch nicht eingetroffen waren, habe ich nochmal bei der Hotline nachgefragt: Die Zugangsdaten sind rausgegangen, aber wieder mal an die Adresse meiner alten Wohnung in Bremen, aus der ich vor gut vier Jahren ausgezogen bin (damals war ich schon mal Kunde bei EWE Tel). Das die Adresse falsch war, hatte der Mitarbeiter ja schon beim ersten mal festgestellt, aber leider wohl nicht geändert. Beim Kontakt mit der Störungshotline, hatte ich das auch noch mal erwähnt, der kam aber wohl gar nicht an die Daten ran (SAP rulez).

Ein Versand per Fax oder per Bote ist scheinbar nicht möglich, also sind die Daten frühestens Samstag bei mir… Damit sind wir dann mindestens 120 Stunden offline. Man merkt inzwischen wie sehr man sich doch an den Luxus des Internets gewöhnt hat. Mal eben was nachgucken, Onlinebanking, Email ist nicht mehr.

Vor lauter Frust habe ich dann versucht auf meinem Linux Server eine ISDN Verbindung einzurichten, irgendwie hat es aber nicht so richtig geklappt die Komponenten DHCP Server, DNS, ISDN, automounter, nfs-Server und YP Server stabil zusammenarbeiten zu lassen. Einmalig wurden die Mails vom Server abgeholt, aber danach war leider Schluss. Mal gucken ob ich das heute Abend zum Laufen bekomme.

Ein Kommentar


  1. Jan




    Sehr schön übrigens, dass über die Google Ads inzwischen Werbung für Arcor hier geschaltet wird….

Einen Kommentar schreiben