Bargten19
Willkommen auf » Treppe 1

Treppe 1

Wir haben heute mal die Treppe provisorisch aufgestellt und dann auch den Mittelpunkt für die Spindeltreppe festgelegt. Anschließend wieder alles auseinander und jetzt richtig aufbauen…
Bis zum Abend hatte ich dann auch 3/4 der Treppe fest aufgebaut und auch die Geländerstangen montiert.

Es ergaben sich dabei einige Probleme mit der Befestigung der Treppe, bzw. der letzten Stufe an der Bodenplatte. Einiges davon konnten wir uns in der Theorie ja bereits vorstellen, anderes war leider völlig anders als wir uns das gedacht hatten. Z.B. haben wir nicht bedacht das die vorletzte Stufe eigentlich ein paar Zentimeter unter die Bodenplatte ragt. Bei 30 cm dicke der Bodenplatte und nur 20cm Stufenabstand geht das so leider nicht.

Eines wissen wir aber bereits jetzt: Wenn wir noch mal so eine Spindeltreppe für eine nicht dafür vorgesehene Öffnung stemmen sollten, werden wir uns da mehr professionelle Hilfe an Bord holen (müssen), bzw. das Thema ganz aus der Hand geben werden. Nun hilft aber all das Jammern nicht und wir werden es irgendwie hinbekommen, hoffen dabei aber auch auf die Unterstützung von unserem Nachbarn und Tischler Matthias.

Folgende Beiträge könnten von Interesse für sie sein:

Ein Kommentar





  1. […] eine Baumarkttreppe sprach u.a. auch das Desaster, dass wir mit unserer Wendeltreppe hatten (siehe Treppe 1, Treppe2, und Treppe zu 99% fertig). Entschieden haben wir uns dann für eine Gitterrost Treppe mit […]

Einen Kommentar schreiben